Аватар на автора

Author

Date

S&P 500 Plunges on Rising Middle East Tension

Your capital is at risk if you invest. You could lose all your investment. Please see the full risk warning here.

  • The risk of a broader conflict in the Middle East is rising
  • Escalation of the conflict could send crude prices sharply higher
  • Higher oil prices and inflation threaten global economic recovery

Stock markets have been trading higher since October 2022 assuming a soft landing for the global economy, lower inflation, and falling interest rates. The war in Gaza has deepened the crisis in the Middle East with tensions rising over the past weekend. The retaliatory attack of Iran against Israel marks a clear escalation of tensions in the region, threatening to turn into a regional war.

The developments over the weekend are considered as a significant deterioration in the geo-political situation in the Middle East, and further escalation would have severe impact on the global economy and financial markets.

Escalation of the Middle East Crisis Could Push Oil Prices Higher

An escalating conflict in the Middle East could cause a surge in oil prices, which in turn could trigger a surge in inflation, a turmoil in global equity markets, dampened business confidence, and reduced investment activity.

Iran is a significant oil player ranking as the seventh largest crude oil producer accounting for 4% of global oil production. The country is the third largest natural gas producer with roughly 6% of global output. [1]

But apart from a potential disruption in Iranian oil exports, the bigger risk is the potential of the conflict spreading into the region as the Middle East accounts for more than 30% of global oil output.

Additionally, the risk of transit disruption is huge. Routes like the Strait of Hormuz is used for roughly 20% of global oil supply, as almost 10 billion cubic feet of liquified natural gas travels there every day. [2]

As such, significant escalation of the conflict in the region could push crude prices to their 2022 highs, which is more than 50% higher from current price levels. Spikes to the previous highs are likely to be short-lived; however, crude prices could remain elevated for several months.

For the moment, the possibility of escalation of the conflict remains contained and crude prices have been declining over the past few trading sessions. Also, Iran and other countries in the region rely on the Strait of Hormuz, which makes its closure less likely. In the event of closure, non-OPEC producers are likely to ramp up production and mitigate to some extent the impact. Higher crude prices would lower demand, which would also prevent oil prices staying at record levels for extended period of time.

Geo-political tensions Could Spoil the Global Economic Recovery

One of the potential consequences of escalation of the conflict in the Middle East are to see substantially higher oil prices. The looming threat of higher energy prices could trigger a spike in inflation globally and disrupt the optimism in financial markets.

Such scenario would delay interest rate cuts, or even force central banks to hike rates in order to contain inflation. Higher interest rates would have adverse impact on global economic growth and unless there is a clear trend of inflation sustainably moving higher, central banks are likely to refrain from rate hikes. Our base line scenario is that central banks would keep rates higher for longer, rather than hiking again, in order to prevent their economies falling into a recession.

Therefore, we see higher crude prices as one of the biggest risks to the current global economic recovery. Crude prices rising above $110 would be considered as an immediate threat, which could derail the global economic recovery.

Higher crude prices have different impact on inflation across regions. Energy independent countries such as the United States, Canada and Australia are likely to be less impacted; however, for European nations the impact is likely to be much larger.

Another point for consideration is that many countries are less energy intensive than in the past, therefore the impact of higher crude prices to inflation would likely be less severe than in the 1970’s.

A graph with arrows pointing to the top

Description automatically generated

Source: TradingView

Stock Market Reaction

Investors optimism has driven financial markets substantially higher since October 2023, amid robust labour market, strong consumer, investor confidence that inflation is moderating and that central banks will start to ease monetary policy in 2024.

Recent pick up in U.S. inflation, which lead to an uncertainty regarding the timing and magnitude of rate hikes by the Federal Reserve this year, alongside anxiety over the Middle East crisis have driven down the S&P 500 by 5% from the beginning of April.

The potential escalation of the conflict poses threats to economic stability, particularly concerning oil production and shipping lanes control. As long as critical energy supplies remain undisrupted, oil markets are expected to remain stable and stock markets are likely to resume their upward trajectories.

However, should the conflict escalate further, global equity markets would face a significant downside risk and we see potential declines of at least 20% from current levels.

Professional traders looking to gain magnified exposure to the U.S. stock market may consider Leverage Shares +5x Long US 500 or -3x Short US 500 ETPs.

Footnotes:
  1. IEA / Country Analysis Executive Summary: Iran
  2. IEA / The Strait of Hormuz is the world’s most important oil transit chokepoint

Websim is the retail division of Intermonte, the primary intermediary of the Italian stock exchange for institutional investors. Leverage Shares often features in its speculative analysis based on macros/fundamentals. However, the information is published in Italian. To provide better information for our non-Italian investors, we bring to you a quick translation of the analysis they present to Italian retail investors. To ensure rapid delivery, text in the charts will not be translated. The views expressed here are of Websim. Leverage Shares in no way endorses these views. If you are unsure about the suitability of an investment, please seek financial advice. View the original at

Your capital is at risk if you invest. You could lose all your investment. Please see the full risk warning here.

Share this:

Related Products:

Related Products:

Related Articles

Less about economics and earnings, more about discontent and rage
Less about economics and earnings, more about discontent and rage
Less about economics and earnings, more about discontent and rage

Required Information

Required Information

Willkommen bei Leverage Shares​

Hinweis zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen Wenn Sie nicht als institutioneller Anleger eingestuft sind, werden Sie als Privat-/Privatanleger eingestuft. Derzeit können wir keine Mitteilungen direkt an Privat-/Kleinanleger senden. Gerne können Sie sich die Inhalte dieser Website ansehen. Wenn Sie ein „institutioneller Anleger“ sind, bestätigen Sie entweder, dass Sie per se ein professioneller Kunde sind oder dass Sie als Kunde einer geeigneten Gegenpartei behandelt werden möchten, beides gemäß der Definition in der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente oder einem Äquivalent in a Gerichtsstand außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums. Risikowarnungen Der Wert einer Anlage in ETPs kann sowohl fallen als auch steigen, und die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Der Handel mit ETPs ist möglicherweise nicht für alle Arten von Anlegern geeignet, da sie mit einem hohen Risiko verbunden sind. Möglicherweise verlieren Sie Ihre gesamte Anfangsinvestition. Spekulieren Sie nur mit Geld, dessen Verlust Sie sich leisten können. Auch Wechselkursänderungen können dazu führen, dass der Wert Ihrer Anlage steigt oder fällt. Steuergesetze können sich ändern. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstehen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an eine unabhängige Finanzberatung. Weitere Einzelheiten zu diesen und anderen Risiken, die mit einer Anlage in die vom Emittenten angebotenen Wertpapiere verbunden sind, finden Anleger im Abschnitt „Risikofaktoren“ im jeweiligen Prospekt. Diese Website dient ausschließlich Ihrer allgemeinen Information und stellt weder eine Anlageberatung noch ein Verkaufsangebot oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf einer Anlage dar. Nichts auf dieser Website stellt eine Beratung zu den Vorzügen eines Produkts oder einer Anlage dar, nichts stellt eine Anlage-, Rechts-, Steuer- oder sonstige Beratung dar und ist auch nicht als verlässliche Grundlage für eine Anlageentscheidung geeignet. Potenzielle Anleger sollten eine unabhängige Anlageberatung einholen und sich über die geltenden gesetzlichen Bestimmungen, Devisenkontrollbestimmungen und Steuern in ihrem Rechtsgebiet informieren. Diese Website entspricht den regulatorischen Anforderungen des Vereinigten Königreichs. In dem Land Ihrer Staatsangehörigkeit oder Ihres Wohnsitzes oder in dem Land, von dem aus Sie auf diese Website zugreifen, kann es Gesetze geben, die den Umfang einschränken, in dem Ihnen die Website zur Verfügung gestellt werden darf. Besucher aus den Vereinigten Staaten Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen richten sich nicht an Personen in den Vereinigten Staaten oder an Personen in den Vereinigten Staaten, einem ihrer Bundesstaaten oder einem ihrer Territorien oder Besitzungen. Personen, die im Europäischen Wirtschaftsraum auf diese Website zugreifen Der Zugriff auf diese Website ist auf Nicht-US-Personen außerhalb der Vereinigten Staaten im Sinne von Regulation S des US Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der „Securities Act“) beschränkt. Jede Person, die auf diese Website zugreift, erkennt dadurch an, dass: (1) sie keine US-Person (im Sinne von Regulation S des Securities Act) ist und sich außerhalb der USA befindet (im Sinne von Regulation S der Securities Act). Akt); und (2) alle hierin beschriebenen Wertpapiere (A) wurden und werden nicht gemäß dem Securities Act oder bei einer Wertpapieraufsichtsbehörde eines Staates oder einer anderen Gerichtsbarkeit registriert und (B) dürfen nicht angeboten, verkauft, verpfändet oder anderweitig übertragen werden außer an Personen außerhalb der USA gemäß Regulation S des Securities Act gemäß den Bedingungen dieser Wertpapiere. Keiner der Fonds auf dieser Website ist gemäß dem United States Investment Advisers Act von 1940 in der jeweils gültigen Fassung (das „Advisers Act“) registriert. Haftungsausschluss Bestimmte auf der Website zur Verfügung gestellte Dokumente wurden von anderen Personen als der Leverage Shares Management Company erstellt und herausgegeben. Dazu gehören alle Prospektdokumente. Die Leverage Shares Management Company ist in keiner Weise für den Inhalt solcher Dokumente verantwortlich. Außer in diesen Fällen wurden die Informationen auf der Website in gutem Glauben bereitgestellt und es wurden alle Anstrengungen unternommen, um ihre Richtigkeit sicherzustellen. Dennoch übernimmt die Leverage Shares Management Company keine Verantwortung für Verluste, die durch das Vertrauen auf irgendeinen Teil der Website entstehen, und übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der Informationen oder Inhalte auf der Website. Die Beschreibung aller ETP-Wertpapiere, auf die auf dieser Website verwiesen wird, ist allgemeiner Natur. Die für Anleger geltenden Geschäftsbedingungen sind im Prospekt aufgeführt, der auf der Website verfügbar ist und vor einer Investition gelesen werden sollte. Leverage Investment Leverage Shares Exchange Traded Products (ETPs) bieten ein gehebeltes Engagement und sind nur für erfahrene Anleger geeignet, die sich mit den Risiken und potenziellen Vorteilen von gehebelten Anlagestrategien auskennen. Cookies Leverage Shares Management Company kann Daten über Ihren Computer sammeln, einschließlich, sofern verfügbar, Ihre IP-Adresse, Ihr Betriebssystem und Ihren Browsertyp für die Systemadministration und andere ähnliche Zwecke (klicken Sie hier für weitere Informationen). Hierbei handelt es sich um statistische Daten über die Browsing-Aktionen und -Muster der Benutzer, die keinen Rückschluss auf einzelne Benutzer der Website ermöglichen. Dies wird durch den Einsatz von Cookies erreicht. Ein Cookie ist eine kleine Datei aus Buchstaben und Zahlen, die auf Ihrem Computer abgelegt wird, wenn Sie dem zustimmen. Indem Sie unten auf „Ich stimme zu“ klicken, stimmen Sie der hier beschriebenen Verwendung von Cookies zu. Mithilfe dieser Cookies können Sie von anderen Benutzern der Website unterschieden werden, was Leverage Shares Company dabei hilft, Ihnen beim Surfen auf der Website ein besseres Erlebnis zu bieten und die Website von Zeit zu Zeit zu verbessern. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Browsereinstellungen so anpassen können, dass Cookies gelöscht oder blockiert werden. Ohne Cookies können Sie jedoch möglicherweise nicht auf Teile unserer Website zugreifen. Diese Website wird von der Leverage Shares Management Company verwaltet, einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Irland und eingetragenem Sitz in 2 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2. Durch Klicken stimmen Sie den angezeigten Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.